Besuch beim Seniorenkaffee der Katholischen Gemeinde in Ober Roden am 21.04.2022

Besuch beim Seniorenkaffee der Katholischen Gemeinde in Ober Roden am 21.04.2022

 

Vorgeschichte:

Der Platz der katholischen Gemeinden war im vergangenen SBR*1 leer geblieben. Um dies zu ändern, gab es meinen Besuch einer Verwaltungsratssitzung. Der Sitz war verweist geblieben auf Grund von mangelnden Aktiven, nicht aus Desinteresse am SBR. Dank Christa Rehermann konnte nun ein Angebot unterbreitet werden. Christa vertrat bereits die evangelische Kirche und wollte nun als ökumenisches Zeichen – beide Kirchen im SBR vertreten. Als Kontaktperson wurde dem SBR Frau Maria Schrod benannt. Sie ergriff zugleich die Initiative und lud uns zum nächsten Seniorenkaffee ein – wir ergriffen gerne dieses freundliche Angebot.

Es war seid längerem der erste Seniorenkaffee. Es empfing ein österlich, liebevoll gedeckter Tisch gut 30 Senioren. Pfarrer Gaebler trug interessante Bräuche zum Osterfest aus der ganzen Welt vor. Dann gab es Kaffee, Tee und Kuchen. Nach einem feinen Gedichtsvortrag waren wir mit der Vorstellung des SBR dran. Wir haben unsere Faltblätter verteilt und die Seniorenpost besprochen – ebenso Beispiele aus unserer Arbeit. Kritik gab es an der mangelhaften Öffentlichkeitsarbeit des vergangenen SBR und zum Wahltermin ( Jahreszeit, Uhrzeit ) im November.

Zwei Fragen haben mich bewegt: Wer von Ihnen war bei der SBR Wahl? 1 Dame meldetet sich. Wer nutzt denn regelmäßig einen PC im alltäglichen Leben? 2 Damen bejahten dies.

Der Austausch zwischen Christa und Frau Schrod verspricht eine fruchtbare Zusammenarbeit.

Für Christa und mich war es eine gelungene Belebung der Kooperation zwischen

der katholischen Kirche und dem SBR – dank der freundlichen Initiative von Frau Schrod – dafür sage ich danke.  TP

 

*1 Anmerkung; Der Seniorenbeirat der Stadt Rödermark setzt sich wie folgt zusammen:

  • Gewählte Vertreterinnen/ Vertreter
  • Delegierten von Kirchen, Verbänden und Vereinen.
  • Dem Seniorenbeirat stehen als nichtstimmberechtigte Mitglieder beratend zur Seite 1 Vertreterin/ Vertreter des Magistrates und 1 Vertreterin/Vertreter der Fachabteilung

Siehe auch: https://seniorenbeirat-rödermark.de/geschaeftsordnung

Das könnte dich auch interessieren …