Start2

Willkommen beim Seniorenbeirat Rödermark. Schön, dass Sie sich für unser Gremium interessieren.

Gemeinsamer Appell zur Europawahl:
Gemeinsamer Appell zur Europawahl:

„Europa muss zukunftsfähig, solidarisch und vielfältig bleiben!“ Am 9. Juni 2024 wählen die Bürgerinnen und Bürger in Deutschland ein neues EuropäischesParlament. Dabei steht viel auf dem Spiel. Denn diese Europawahl wird darüber entscheiden,ob die Europäische Union weiter voranschreitet in Richtung Zukunft, Solidarität und Vielfalt.Ein mögliches Erstarken demokratiefeindlicher Kräfte gefährdet unsere freiheitliche Gesellschaft und untergräbt die Prinzipien von Toleranz und Weltoffenheit, welche die Grundlagefür ein harmonisches Miteinander in Europa bilden. Dies erschwert zugleich die Lösung drängender Probleme wie der Klimakrise und sozialer Ungerechtigkeit.Eine freiheitliche und solidarische Gesellschaft, soziale Gerechtigkeit und eine intakte Umweltsind Voraussetzung für ein zukunftsfähiges Europa. Die Europawahl ist ... Weiterlesen

Günstig Bahnfahren ohne Digitalzwang
Günstig Bahnfahren ohne Digitalzwang

Senioren haben Probleme mit digitalen Fahrkarten und Fahrkartenautomaten und sind auf die Hilfe Dritter angewiesen. Am schlechtesten dran sind Alleinstehende ohne Kinder und Familie. Der Seniorenbeirat Rödermark kann sich dem „Offenen Brief“ der Bagso nur anschließen! Offener Brief An den Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bahn AG, Dr. Richard Lutz Nachrichtlich an: den Bundesminister für Digitales und Verkehr, Dr. Volker Wissing, und die verkehrspolitischen Sprecherinnen und Sprecher der Fraktionen SPD, Bündnis 90/Die Grünen, FDP, CDU/CSU sowie der Gruppe Die Linke Berlin, 15.05.2024 Mobilität für alle gewährleisten: Günstig Bahnfahren ohne Digitalzwang Weiterlesen

Hessens Senioren engagiert für Europa!
Hessens Senioren engagiert für Europa!

Landesseniorenvertretung Hessen richtet Wahlaufruf an ältere Generation Die Landesseniorenvertretung Hessen e.V., als Interessenvertretung der älteren Generationen in Hessen, ruft alle Wahlberechtigten auf, sich an der kommenden Europawahl am 9. Juni 2024 zu beteiligen und wählen zu gehen. Es gehe schließlich auch um die zukünftige Gestaltung europäischer Seniorenpolitik.Deren Landesvorsitzender Klaus Reifert betont: „In der öffentlichen Wahrnehmung steht Europa häufig in der Kritik. Seine Leistungen hingegen werden viel zu oft verschwiegen. Dabei hat die europäische Gemeinschaft nicht nur über Jahrzehnte den Frieden zwischen vormals verfeindeten Nationen gesichert, sondern Freundschaft und gegenseitiges Verständnis unter seinen Mitgliedsstaaten gefördert. Alle haben vom einheitlichen Wirtschaftsraum Europa ... Weiterlesen

Erstausgabe der Publikation „Rund um Rödermark“.
Erstausgabe der Publikation „Rund um Rödermark“.

Der Seniorenbeirat beantragte in der öffentlichen Sitzung am 31.01.2023 des Seniorenbeirates die Verlängerung des Projektes Seniorenzeitung „Seniorenpost“. Der Seniorenbeirat bot auch seine Mitarbeit bei der Gestaltung an. Die Fortführung der Zeitung, allerdings in einem anderen Umfang, wurde dem Seniorenbeirat in öffentlicher Sitzung am 27.02.2024 Herrn Paeschke auf Nachfrage bestätigt. Seit April 2024 wird die bisherige Seniorenpost in neuem Gewand und unter neuem Namen als „Rund um Rödermark“ herausgegeben. Inhaltlich soll sie nicht nur für Seniorinnen und Senioren, sondern für alle Bevölkerungsgruppen in Rödermark von Interesse sein. Darüber freuen wir uns als Seniorenbeirat natürlich sehr, auch wenn die Seniorenpost nur 2 ... Weiterlesen

Experimente?
Experimente?

Interessantes gibt es in Frankfurt im Museum EXPERIMINTA https://www.experiminta.de zu sehen. Es handelt sich um ein Science Center, in dem die Besucher Experimente aus dem MINT¹-Bereich selbst ausprobieren können. Für Senioren wurden außerhalb der regulären Öffnungszeiten 65 Sonderöffnungszeiten eingerichtet, um das Museum in Ruhe und in einer entspannten und gemütlichen Atmosphäre ohne Kinderlärm besuchen zu können. Damit wird eine barrierefreie Umgebung geschaffen, die es auch älteren Besucherinnen und Besucher ermöglicht, die Welt der MINT-Fächer zu erleben und vielleicht noch etwas dazu zu lernen. Die Sonderöffnungszeiten sind zweimal im Monat mittwochs von 14:30 bis 16:30 Uhr. Die genauen Öffnungszeiten und weitere ... Weiterlesen

Fahrradstellplatz am Friedhof Ober-Roden
Fahrradstellplatz am Friedhof Ober-Roden

Das leidige Thema Fahrradstelllatz Friedhof Ober-Roden schon lange auf der Liste offene Positionen vom Seniorenbeirat und Seniorenhilfe e.V.  scheint sich zu Positiven bewegen. Wir erinnern uns: Bis vor kurzem parkten hier hauptsächlich Schüler, obwohl auf dem Schulgelände ausreichend sichere Abstellplätze zur Verfügung standen. Nachdem verschiedene, zum Teil sehr kostspielige Lösungen vorgeschlagen worden waren, entschied die Stadt, dass das Abstellen der Fahrräder auf dem umzäunten Gelände der Schule die beste Lösung sei.  Die Schulbehörde wurde informiert und instruiert. Jetzt haben wir noch Winterzeit, sagte Heino Fleischhauer von der Seniorenhilfe, und die Radfahrer sind noch in der Minderheit, mal sehen, ob das ... Weiterlesen

Apotheken Notdienst ab 01.01.2024 neu geordnet
Apotheken Notdienst ab 01.01.2024 neu geordnet

Mit der Einführung des neuen Systems zum 01.01. 2024 in Hessen ändert sich der Apothekennotdienst. Bisher erfolgte die Einteilung der Apotheken in Notdienstkreise auf Kreisebene. Mit dem neuen System müssen die Apotheken ihre Notdienstbereitschaft für den gesamten Zeitraum vom 1. Januar 2024 bis zum 31. Dezember 2024 Landesapothekerkammer melden. Die Einteilung der Notdienste erfolgt auf dann Basis dieser Meldungen, was eine individuellere und flexiblere Planung ermöglicht. Basierend auf den Angaben der Apotheken erfolgt die Einteilung zum Notdienst nun kreisübergreifend per Software. Auf diese Weise ist eine effizientere und zeitgerechtere Organisation der Notdienste möglich. Ziel und Neuerung ist eine maximal zumutbare ... Weiterlesen

Gute Sache mit kleinen Macken
Gute Sache mit kleinen Macken

Notsignal an Behindertentoilette aus Entfernung kaum wahrnehmbar Der Umbau der Toilettenanlage auf dem Friedhof in Urberach hat eine gute Neuerung mit sich gebracht: Seit einigen Monaten gibt es im Gebäude hinter der Trauerhalle eine Behindertentoilette, die von außen optisch gekennzeichnet und mit einem speziellen Schlüssel zu öffnen ist. Diese sogenannten Euroschlüssel kann jeder Bürger mit Schwerbehindertenausweis gegen eine Gebühr von 25 Euro beim “Club Behinderter und ihrer Freunde CBF” z.B. in Darmstadt (www.cbf-da.de) erwerben. Diese Schlüssel gelten auch für alle Behindertentoiletten auf Autobahnraststätten. Und wenn die Stadt den Park am Entenweiher neu gestaltet, dann ist dort auch eine “Komfort-Toilette” vorgesehen. ... Weiterlesen

Wunsch-Großeltern – Enkelwunsch
Wunsch-Großeltern – Enkelwunsch

Ein Projekt des städtischen Ehrenamtsbüro in Kooperation mit dem Kinderschutzbund, Ortsverband Rödermark. Das Projekt Wunsch-Großeltern bringt in Rödermark junge Familien mit junggebliebenen Seniorinnen und Senioren zusammen, die sich als Wunsch-Großeltern ehrenamtlich engagieren.–

Achter Altersbericht der Bundesregierung
Achter Altersbericht der Bundesregierung

Schwerpunktthema: „Ältere Menschen und Digitalisierung“ – Chancen nutzen für ein gutes Älterwerden Die Digitalisierung beeinflusst heute fast alle Bereiche des...

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung
Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Wir wollen selbst bestimmen und nicht bestimmt werden. Unser Recht auf Selbstbestimmung ist durch Gesetz bestätigt. Für den Fall, das...

Seniorenbeirat 2021-2025
Seniorenbeirat 2021-2025

Julia Baumgartl Seniorenbeirätin, Caritasverband __a Kontakt: Tel.:06074-50888 _ Monika Bärwalde-Schneiders Seniorenbeirätin, Haus Morija Kontakt: Tel.:06074-98232 E-Mail: Heino Fleischhauer Seniorenbeirat, Seniorenhilfe...

Seniorenbeirat Rödermark
Seniorenberat Rödermark 2022
Barrierefreiheit erkennen und benennen mit „Wheelmap.org“
Barrierefreiheit erkennen und benennen mit „Wheelmap.org“

Wer mit dem Kinderwagen, Rollstuhl oder Rollator unterwegs ist, kennt das Problem : Viele Orte des öffentlichen Raumes sind durch...

Pflegeversicherung
Pflegeversicherung

Die Pflegeversicherung sichert das Risiko der Pflegebedürftigkeit nicht vollständig, aber zu einem gewissen Teil ab. Leistungen gibt es als Geld-...

Altersgerechtes Wohnen: Leben im Alter
Altersgerechtes Wohnen: Leben im Alter

Wohnen und Leben im Alter Heutzutage möchte jeder Mensch alt werden und solange wie möglich auch in seinem Zuhause Wohnen....

Der Siebte Altenbericht
Der Siebte Altenbericht

Je älter ein Mensch wird, desto kleiner wird in der Regel sein Aktionsradius, desto mehr Zeit verbringt er im nahen...

Hospiz- und Palliativversorgung
Hospiz- und Palliativversorgung

Einleitung Palliative Care beschreibt die pflegerische und medizinische Versorgung und Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen in ihrer letzten Lebensphase. Palliative...

Suizid – die Letzte Entscheidung
Suizid – die Letzte Entscheidung

Autor: Fr. H. Frehe Laut Statistik nehmen sich jedes Jahr bundesweit ungefähr 10.000 Menschen (ca. 72% sind Männer) das Leben,...

previous arrow
next arrow

Der Seniorenbeirat Rödermark leistet ehrenamtliche politische Arbeit und vertritt die Seniorinnen und Senioren in den entsprechenden politischen Gremien unserer Stadt. Wenn Sie mehr wissen wollen, wie der Seniorenbeirat sich zusammen setzt oder was er an Themen hat, schauen Sie weiter unter dem Menupunkt „Wir über uns“.

Viel Spaß beim Betrachten. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns Ihre Meinung oder auch Anregungen für die Senioren mitteilen würden.

Schreiben sie uns!

Hier klicken!

 

Unser Flyer zum runterladen